Welchen Nutzen hat die Vorlage für Betriebsanleitungen für Sie?

Konformität mit der CE-Kennzeichnung

Einhaltung der Maschinenrichtlinie

Einhaltung der IEC 82079

Einhaltung der ISO 3864 und ANSI Z535.6

Konformität mit der CE-Kennzeichnung

Sinn und Zweck einer Gebrauchsanleitung ist, dem Benutzer zu erklären, wie ein Produkt sicher und korrekt verwendet werden kann. Die Anleitung informiert den Benutzer über sämtliche Risiken, die trotz der Umsetzung von Maßnahmen zur eigensicheren Gestaltung, zur Sicherung sowie zum ergänzenden Schutz möglicherweise noch bestehen. Wird der Benutzer nicht ordnungsgemäß gewarnt, kann der Hersteller im Fall eines Unfalls haftbar gemacht werden. Aus diesem Grund ist die Pflicht zur Warnung/Angabe von Warnhinweisen gemeinsam mit den Produkten geregelt und häufig zwingend vorgeschrieben. Die Vorlage zur Erstellung von Betriebsanleitungen ist eine MS Word-Datei, die alle erforderlichen, von der CE-Kennzeichnung und anderen einschlägigen Produktsicherheitsrichtlinien geforderten Elemente enthält und mit der Sie Ihre eigene konforme Maschinenbetriebsanleitung für den EU-Markt erstellen können. 


Einhaltung der Maschinenrichtlinie

Die Maschinenrichtlinie enthält Anforderungen an den Inhalt von Gebrauchsanleitungen, die so genannten grundlegenden Anforderungen. Die Betriebsanleitungsvorlage für Maschinen enthält alle diese obligatorischen Elemente, die bereits an der richtigen Stelle platziert wurden, so dass Sie genau wissen, was Sie wo hinzufügen müssen, um eine konforme Anleitung zu erstellen. Neben den Richtlinien zur CE-Kennzeichnung können für Ihr Produkt möglicherweise noch weitere Richtlinien gelten, wie die WEEE-Richtlinie, die REACH-Verordnung oder die Verpackungs- bzw. Batterierichtlinie. Diese Richtlinien enthalten darüber hinaus Anforderungen in Bezug auf die Informationen, die gemeinsam mit dem Produkt bereitgestellt werden müssen, vor allem im Zusammenhang mit einer sicheren Entsorgung. Die Vorlage für Betriebsanleitungen enthält gebrauchsfertige Texte, die Ihnen dabei helfen, allen diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Sehen Sie sich an, was unsere Kunden dazu sagen...

Lothar Naujokat
Direktor
HANNETS

„Die Vorlage half unseren Technikern maßgeblich bei der Erstellung der Gebrauchsanweisungen für unsere neuesten Produkte. Sie enthält alle notwendigen Informationen, um eine individuelle, konforme Anleitung zu erstellen, so dass man diese Arbeit nicht auslagern muss! Das spart richtig Zeit!“

Philip Olsson
CEO
ISOVOX Schweden

„Die Werkstatthandbücher müssen immer wieder überarbeitet werden. Bisher war das für uns eine gewaltige Herausforderung: wir wussten nie, wo wir anfangen sollten, und am Ende waren wir uns nicht sicher, ob die Anleitung den Anforderungen entsprach. Die Betriebsanleitungsvorlage liefert uns alle wesentlichen Informationen, so dass wir den Anforderungen entsprechende Anleitungen erstellen und damit unsere Haftung verringern können.“

Einhaltung der IEC 82079

Die EN IEC 82079-1:2012 Erstellen von Nutzungsinformationen ist eine internationale Norm, die sowohl allgemeine Grundsätze als auch detaillierte Anforderungen für die Gestaltung und Formulierung von Gebrauchsanleitungen aller Art enthält. Diese Norm wurde von der EU harmonisiert, das bedeutet, dass Sie durch die Umsetzung dieser Norm eine größtmögliche Konformitätsgrundlage mit den wesentlichen Anforderungen der Richtlinien schaffen. Die Vorlage für Betriebsanleitungen enthält alle von der Norm 82079 vorgegebenen Elemente, die Sie ganz leicht an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können. Das Inhaltsverzeichnis der Vorlage für Betriebsanleitungen basiert auf den inhaltlichen Anforderungen dieser international anerkannten Norm.


Einhaltung der ISO 3864 und ANSI Z535.6

Die ISO 3864 Norm legt internationale Richtlinien für Sicherheitssymbole fest, unter anderem die Formatierung der Sicherheitssymbolfelder GEFAHR, WARNUNG, VORSICHT. ANSI Z535.6 beschreibt ebenfalls die Formatierung dieser Felder, enthält jedoch auch Anforderungen in Bezug auf die Verwendung bestimmter Warnstufen in spezifischen Situationen, an die Platzierung von Sicherheitshinweisen in der gesamten Anleitung und an die Verwendung von Begriffen wie muss, kann und könnte. Wir haben für unsere Betriebsanleitungsvorlage die Anforderungen dieser Normen übernommen, so dass Sie jederzeit konforme Sicherheitshinweise erstellen können.