Sie suchen auf: {{ keyword }}

Ist Augmented Reality die Zukunft für Anleitungen?

Wie man benutzerfreundliche Anleitungen erstellt.

Ist Augmented Reality die Zukunft für Anleitungen?

Vor einigen Jahren stellte Alan Brandon in einem Artikel zu AMAR, einem Forschungsprojekt der Columbia University, folgende Frage: Ist Augmented Reality die Zukunft für technische Dokumentation und Anleitungen? Eine konkrete Antwort gab er zwar nicht, jedoch beschrieb er das enorme Potential dieser Technologie. Das Forschungsprojekt hatte zu diesem Zeitpunkt keinen besonders großen Einfluss auf die Welt der technischen Dokumentation. Das hat sich inzwischen geändert. 

Haben Sie Fragen zum Blog?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf:

In den letzten drei Jahren hat sich vor allem auf dem Gebiet der Technologie, die Augmented Reality überhaupt erst möglich macht, eine wahre Revolution ereignet. Alle modernen Smartphones haben die benötigten Sensoren und Anzeigemöglichkeiten serienmäßig an Bord. Tablets bieten dieselben Funktionen und zudem eine größere Anzeige- und Interaktionsfläche. Die Spracherkennung hat sich enorm verbessert und ist inzwischen massentauglich. Preiswerte Brillen, die Mehrwert-Inhalte anzeigen können, sind marktreif.

Haben Sie Fragen zum Blog?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf:

Aber nicht nur die Technologie hat sich geändert. Die Beliebtheit von Augmented Reality im Marketing und als Ergänzung zu vorhandenen Anwendungen und Medienformen (Navigationssysteme, Kataloge, Suchmaschinen etc.) hat den Weg für diese Technologie überhaupt erst bereitet. 
Wir sind inzwischen so weit, dass wir uns nicht mehr fragen, ob Augmented Reality kommen wird. Sie ist längst Realität. Vielmehr stellt sich die Frage, wie schnell wir den gesamten Prozess durchziehen können und Augmented Reality komplett in bereits vorhandene technische Dokumentation integrieren können.

ferry vermeulen

Ferry Vermeulen

Gründer von INSTRKTIV und Diplom Ingenieur der Produktinnovation. Möchte Nutzern helfen, die Verwendung eines Produktes zu meistern und so zu einer positiven Nutzererfahrung (UX) beitragen. Möchte Unternehmen helfen, deren Produkthaftung zu verringern. Großer Fan von Kochen, Reisen und insbesondere elektronischer Musik. Auch auf:
ProfilpaginaGoogle+InstagramLinkedin und Twitter!


Vielleicht sind Sie auch interessiert in

  • 08 Januar 2021

    EU and US Regulatory Requirements for Electronic and Print-based Documentation

    In this webinar, I will help you to determine what information should be included in the packaging and what content can legally be placed online to stay in compliance....

    LESEN SIE MEHR

  • 15 Oktober 2020

    [WEBINAR] How to Create a User Manual in 5 Steps and Avoid Legal Pitfalls in 2021

    In this webinar I will outline a step-by-step approach to create compliant user instructions for machinery, medical devices and electrical equipment in 2021. I will share practical information for each step of my approach....

    LESEN SIE MEHR